Loading...
Home / DIE ZWEITE VERANSTALTUNG

DIE ZWEITE VERANSTALTUNG – EIN RESÜMEE

10.500 Besucher waren bei der 2. Messe von Warsaw Industry Week zugegen.

Zu den fast 10.000 Gästen gehörten Führungskräfte, Eigentümer von kleinen und mittelständischen Produktionsunternehmen, Designer von Werkzeugen und kompletten Produktionslinien, Technologiefachleute, Mechaniker und Regeltechniker.

Warsaw Industry Week beanspruchte diesmal 40.000 Quadratmeter, also beinahe zweimal mehr Fläche als im vorigen Jahr.

In zwei Messehallen stellten 380 Firmen und 500 Marken ihre Produkte aus. Dank diesem Event wurde die Messe zur Plattform für das Business, sie bot die Gelegenheit zum Austausch wertvoller Erfahrungen und eine gute Chance zum Kennenlernen neuer Geschäftspartner.

Das riesengroße Messegelände ermöglichte es, mehrere Services zu kombinieren: Konferenzen, Workshops, Unternehmenspräsentationen, Produzenten- und Vertriebspartnerwerbung.

Den Clou des Programms bildete die Konferenz Instrumente der Industrie 4.0. Ein Programmrat, der aus Marktführern aus verschiedenen Industriezweigen bestand, sorgte für das sachliche Niveau der Konferenz. Der Fokus lag u. a. auf dem Industriellen Internet der Dinge und der breit verstandenen Konzeption der Industrie 4.0 in polnischen Unternehmen. Im Laufe des Meinungsaustausches unter den Diskussionsteilnehmern, die polnische (WobiT, ASTOR) und ausländische (Siemens; FANUC) Firmen vertraten, konnte man unterschiedliche Perspektiven und Bewertungen der sich vollziehenden Änderungen kennenlernen.

An den Paneldiskussionen beteiligten sich u. a. Vertreter des Entwicklungsministeriums, EY und der Technischen Universität in Warschau. Der Geschäftsführer der Firma ASTOR, Herr Stefan Życzkowski, sprach über die Veränderungen in der Wertkette und über die Notwendigkeit, das Geschäftsmodell – insbesondere bei Industrieunternehmen – diesen Veränderungen anzupassen.

An diesen drei Tagen fanden erfolgreiche Gespräche statt und es wurden neue Kontakte aufgenommen. Sowohl die Aussteller als auch die Besucher konnten den enormen Fortschritt in der Entwicklung nicht übersehen. Sie erkannten auch das Potenzial dieses Events, es zur größten Veranstaltung dieser Art in Polen auszubauen.

Wir laden Sie zur nächsten Veranstaltung ein!

Fotorelacja Industry Week 2017

 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
 10
 11
 12
 13
 14
Darmowy dojazd Bilety